Archiv des Autors: Stefan Erhardt

Stefan Erhardt

Stefan Erhardt

Studiengang: Elektrotechnik; Semester: fast fertig; Ämter/Verantwortlich: Sprecher der Landes-ASten-Konferenz Bayern, Sprecherrat, AK Studiengebühren, Pressearbeit; E-Mail: stefan_erhardt@gmx.de; Telefon: 0177/4900589; Profilseite anzeigen

Pressemitteilung „Aktionswoche für die Abschaffung der Studiengebühren“

Nachdem die Studiengebühren in Bayern nicht sofort abgeschafft wurden, kommt es nun zum Volksbegehren. Die kommende Woche steht unter dem Motto „Aktionswoche für die Abschaffung der Studiengebühren“. Hierzu folgende Pressemitteilung (pdf) der Stuve:

Veröffentlicht am in Uni | Schreib einen Kommentar

Gemeinsame Pressemitteilung: „Studienbeiträge: Schulterschluss an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg“

Die Studierendenvertretung und die Universitätsleitung geben die gemeinsame Pressemitteilung „Studienbeiträge: Schulterschluss an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg“ heraus, in der Forderungen für die Kompensation im Falle einer Abschaffung der Studiengebühren gestellt werden. Die Stuve setzt sich außerdem dafür ein, dass die Studierenden über die Kompensationsmittel weiterhin paritätisch mitentscheiden. Das ist jedoch keine gemeinsame Linie mit der Universitätsleitung.

Veröffentlicht am in Uni | 4 Kommentare

Pressemitteilung: „Vom Arztsohn und der Putzfrau: Entkräftung von Stammtischparolen pro Studiengebühren“

Zum Wochenstart bringt die Studierendenvertretung die Pressemitteilung Vom Arztsohn und der Putzfrau: Entkräftung von Stammtischparolen pro Studiengebühren (pdf) heraus.

Veröffentlicht am in Pressemitteilungen, Pressespiegel, Studiengebühren, Uni | 5 Kommentare

Pressemitteilung: „Studiengebühren werden noch im November abgeschafft“

Soeben hat der Landtag den Dringlichkeitsantrag zur sofortigen Abschaffung der Studiengebühren abgelehnt. Die CSU verkündete jedoch, diese bis spätestens Mitte November abzuwickeln. Hierfür gibt die Studierendenvertretung die Pressemitteilung „Studiengebühren werden noch im November abgeschafft“ (pdf) heraus.

Veröffentlicht am in Pressemitteilungen, Studiengebühren, Uni | 1 Kommentar

Pressemitteilung: „Abschaffung der Studiengebühren steht kurz bevor“

Die Studierendenvertretung gibt zur aktuellen Diskussion die Pressemitteilung „Abschaffung der Studiengebühren steht kurz bevor“ (pdf) heraus.

Veröffentlicht am in Pressemitteilungen, Studiengebühren, Uni | 2 Kommentare

Pressemitteilung: „Volksbegehren für die Abschaffung der Studiengebühren zugelassen“

Die Studierendenvertretung hat zum Urteil des Bayerischen Verfassungsgerichtshofs die Pressemitteilung „Volksbegehren für die Abschaffung der Studiengebühren zugelassen“ (pdf) herausgegeben:

Veröffentlicht am in Pressemitteilungen, Studiengebühren, Uni | 12 Kommentare

Pressemitteilung

Zum Semesterstart am 15.10.2012 gibt die Studierendenvertretung eine Pressemitteilung Zwölf Semester Studiengebühren – ein Rückblick heraus.

Veröffentlicht am in Pressemitteilungen, Studiengebühren, Uni | Schreib einen Kommentar

Du willst deinen Facebook-Freunden zeigen, dass dir die Abschaffung der Studiengebühren gefällt?Tritt der Gruppe bei und folge der Seite Abschaffung der Studiengebühren (Erlangen/Nürnberg)!

Veröffentlicht am in Studiengebühren, Uni | 2 Kommentare

Arbeitskreis zur Abschaffung der Studiengebühren

Innerhalb der nächsten zwei Semester wird sich das Thema Studiengebühren entscheiden – die Landtagswahl im September 2013 kann als Zielpunkt angesehen werden. Bis dahin werden wir vieles auf die Beine stellen. Wenn Du Lust hast, dich ein wenig mit einzubringen, komm zum Arbeitskreis zur Abschaffung der Studiengebühren. In den Semesterferien trifft er sich wöchentlich mittwochs um 19 Uhr im Sprecherratsgebäude, Turnstraße 7.

Veröffentlicht am in Studiengebühren, Uni | 1 Kommentar

Geringe Wahlbeteiligung

Am 26.06.2012 fanden erneut die studentischen Hochschulwahlen an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg statt. 30.000 Studenten waren dazu aufgerufen, ihre  Vertreter für die jeweiligen Fakultätsräte, Fachschaftsvertretungen und den universitätsweiten Konvent zu wählen. Einen Tag danach sind alle Stimmen ausgezählt worden. Die niedrige Wahlbeteiligung von 10,3% veranlasste die FSIen-Liste, eine Pressemitteilung zu veröffentlichen: PM_2012-06-28_Erlanger Studenten zeigen wenig Interesse Zeitungsartikel der Erlanger und Nürnberger Nachrichten vom 03.07.2012

Veröffentlicht am in Uni | 7 Kommentare