Archiv des Autors: Julia Gossler

Bologna – eine Chance für die Geisteswissenschaften?

Unter diesem Titel fand am 13.7. im Audimax Erlangen eine Diskussion rund um das Thema Bolognaprozess und die Chancen von Bachelorabsolventen auf dem Arbeitsmarkt statt. Im 13-köpfigen Podium saßen potentielle Arbeitgeber, Kanzler Schöck und EINE Studentin. Bereits die ersten Antworten auf die Einstiegsfrage von Moderatorin Prof. Dr. Stein-Kecks (Dekanin der Philosophischen Fakultät) führten zu entsetzten Gesichtern im Publikum…

Veröffentlicht am in Events, Phil, Uni | 7 Kommentare

Neuigkeiten zum Semesterticket

Seit Mitte 2009 wird das „Projekt Semesterticket“ vom studentischen Konvent wieder in Angriff genommen. Ausgangspunkt war die Einigkeit über große Defizite beim aktuellen Ticket, welches überteuert ist, nicht das ganze Semester gilt und nur einem Teil der Studierenden von Nutzen ist. Genauers über die Bemühungen gibts hier…

Veröffentlicht am in Konvent, Referate & Arbeitskreise, Sprecherrat | 31 Kommentare

Besuch des bay. Staatsministers Heubisch in Nürnberg

Am 26. April lud der Minister für Wissenschaft, Forschung und Kunst bayrische Studierendenvertretungen in das Neue Museum in Nürnberg ein. Er wollte über den Bologna Prozess und Studentische Mitbestimmung sprechen. Ergänzt wurden diese Themen dann um die Verfasste Studierendenschaft und Studiengebühren. Natürlich war auch der Sprecherrat der Uni Erlangen-Nürnberg vertreten. Bei Interesse gibt’s hier den ausführlichen Bericht…

Veröffentlicht am in Hochschulpolitik, Sprecherrat, Studiengebühren | Schreib einen Kommentar

Bericht zur Senatssitzung

Am 23. April tagte zum ersten Mal im neuen Semester der Senat unserer Uni. Wer mehr wissen möchte, liest einfach weiter…

Veröffentlicht am in Hochschulpolitik, Senat & UR | Schreib einen Kommentar

Antrag auf Senkung der Studiengebühren – ABGELEHNT!!

Eine der zentralen Forderungen der aktuellsten Studierendenproteste ist weiterhin die Abschaffung der Studiengebühren. Unterstützt wird diese Forderung durch die neue Vorabauswertung einer Studie des Hochschulinformationssystems vom November 2009, welche aufzeigt: Studiengebühren schrecken vom Studieren ab! 69 Prozent derer, die kein Studium aufnehmen wollen, geben an, dass Studiengebühren die finanziellen Möglichkeiten übersteigen (Studie-HIS).

Veröffentlicht am in Hochschulpolitik, Konvent, Med, Nat, Phil, ReWi, Senat & UR, Sprecherrat, Studiengebühren, Tech | 38 Kommentare

Studierende suchen Paten für Flüchtlingskinder

Uni-Projekt braucht Nachfolger: Hunger, Armut, Krieg und die Flucht in ein fremdes Land. Das alles haben die Flüchtlingskinder und -jugendlichen erlebt. Sie leben derzeit in Wohngemeinschaften der Diakonie in Zirndorf, später in Wohngemeinschaften oder anderen Unterkünften in Nürnberg. Um die Flüchtlinge zu begleiten, haben drei Studentinnen der Nürnberger Evangelischen Fachhochschule das Projekt „Big Brother-Big Sister“ ins Leben gerufen. Dabei geht es für Dominique Reissenweber, Dorothea Cetinköprülü und Elena Schuppert darum, zusammen mit der Diakonie Paten für die Kinder und Jugendlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht am in Med, Nat, Phil, ReWi, Tech | 6 Kommentare

Vollversammlung an der WiSo

Am 26.11.2009 fand am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften die erste Vollversammlung seit 2006 statt. Anlass waren natürlich die aktuellen studentischen Proteste. Nachdem im besetzten Audimax in Erlangen die uniweiten Forderungen ausgearbeitet wurden, wollten die Studierenden der WiSo nun von Prof. Amberg (Prodekan ReWi & Sprecher FB WiWi) und Prof. Wilbers (Studiendekan WiWi) Antworten hören. Was lässt sich jetzt und schnell direkt am Fachbereich ändern? Wie können wir sofort eingreifen? Werden unsere Forderungen unterstützt? Im größten Hörsaal des Fachbereichs trafen sich circa 1000 … Weiterlesen

Veröffentlicht am in Events, ReWi, Studiengebühren | 2 Kommentare

Senatsitzung im Zeichen der Besetzung

Zwischen Hörsaalbesetzung und Demo hieß es für mich und Christian am Mittwoch „Auf zur Senatsitzung“. Wir waren noch nicht mal im Senatssaal angekommen, wurden wir schon zur aktuellen Besetzung befragt. Natürlich haben wir ausführlich berichtet und verdeutlicht, dass momentan ein Forderungskatalog ausgearbeitet wird – der mittlerweile überreicht wurde ;). Die Unileitung zeigte Verständnis für die Proteste und Bereitschaft für Verhandlungen. So kam Rektor Grüske unserer Bitte nach, das Lehrpersonal um Streichung der Anwesenheitspflicht während der Besetzung anzuhalten. Nun heißt es, … Weiterlesen

Veröffentlicht am in Senat & UR | Schreib einen Kommentar

Programmankündigung – LAK Sprecher besucht besetzten Audimax

Heute Abend um 21:00 wird Malte Pennekamp, Sprecher der LandesAstenKonferenz (LAK), unseren Audimax besuchen. Die Vernetzung der Hochschulen spielt gerade jetzt eine sehr wichtige Rolle. Durch sein Amt ist Malte bestens über die Situation an den anderen Hochschulen informiert und wird uns heute Abend davon berichten. Im Namen der LAK erklärt Malte: „Die Besetzungen in Österreich und Deutschland müssen als eine Konsequenz der Politik der Lippenbekenntnisse der vergangenen Jahre gesehen werden. Nachbesserungen etwa an der Bologna-Reform wurden stets versprochen aber … Weiterlesen

Veröffentlicht am in Events, Hochschulpolitik, LAK & fzs | Schreib einen Kommentar

Unionsbräu – Zacharias zwischen Schweiners, Kraut und Knierla

Am Montag, den 26.10., waren alle bayrischen Studierendenvertretungen zu einem Gespräch mit Isabel Zacharias (SPD-Landtagsfraktion) nach München ins Unionsbräu eingeladen. Ziel war natürlich der Austausch zwischen den Studierendenvertretungen, aber vor allem wollte Isabel Zacharias aus erster Hand über die Probleme der Universitäten und Hochschulen informiert werden, um sich dann für unsere Interessen einsetzen zu können. Ich war für die FAU Erlangen-Nürnberg dort und möchte euch nun berichten. Hier geht’s zu den Themen und Ergebnissen des Gesprächs.

Veröffentlicht am in Hochschulpolitik, Konvent, Sprecherrat, Studiengebühren | Schreib einen Kommentar