Nachfolge für den SprecherInnenrat gesucht

Liebe Interessierte,

wie bereits angekündigt werden Tobi und ich voraussichtlich in absehbarer Zeit unsere Ämter als SprecherInnenräte (Spräte) niederlegen, da wir unser Studium beendet werden. Aus diesem Grund werden zwei NachfolgerInnen für die freiwerdenen Posten gesucht. Diese werden durch den studentischen Konvent gewählt.

Daher möchten wir alle, die sich für einen Posten als Sprecherrat/-rätin interessieren, herzlich dazu einladen an den Sitzungen des Sprats teilzunehmen.
Erfahrungsgemäß sollten neue Spräte schon vor Beginn ihrer offiziellen Amtszeit einen Einblick in ihre künftigen Aufgabenfelder bekommen. Die Spratsitzungen sind für Gäste immer offen und bieten (neben einer warmen Mahlzeit) die ideale Gelegenheit, um sich mit dem Tagesgeschäft der Spräte vertraut zu machen und die anderen SprätInnen kennenzulernen.

Der Sprat trifft sich immer montags ab 18 Uhr im Spratgebäude, Turnstraße 7 in Erlangen.

Wir freuen uns natürlich genauso, wenn ihr auch ohne Aussicht auf den Spratposten hochschulpolitisch aktiv seid oder werdet.

Bei Fragen schreibt uns gerne: stuve-sprat@fau.de

Liebe Grüße,
Tobi und Caro aus dem SprecherInnenrat

Veröffentlicht am in Uni | Schreib einen Kommentar
Caro Kister

Caro Kister

studiert im 8. Semester Theater-und Medienwissenschaft und Germanistik. Ist aktuell Mitglied der Fachschaftsvertretung (FSV) der Philosophischen Fakultät und war im Wintersemester 2014/15 Sprecherrätin. Außerdem Mitbegründerin des Referats für Kultur (Kulturkessel), das schon das ein oder andere Wohnzimmerkonzert veranstaltet hat. Ein Thema, das ihr am Herzen liegt, ist die geplante Einführung eines Kulturtickets/Theaterflat, sowieso die Regelung der Anwesenheitspflicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.