Schöne Feiertage wünscht die Stuve!

Liebe Kommilitonen und Kommilitoninnen,
ein weiteres ereignisreiches Jahr ist vergangen und das Semester ist auch zur Hälfte überstanden. Dabei haben wir dieses Semester einige sehr erfreuliche, sowie weniger frohe Erlebnisse zusammen gehabt.
  • Im April wurden nach nun mehr 7 Jahren die Studiengebühren endlich abgeschafft – und somit das Bildungssystem in Bayern endlich wieder ein Stück sozialer gemacht.
  • Im Sommer mussten wir dann feststellen, dass die allgemeine Bausituation an der FAU sehr verbesserungswürdig ist, als die Decke in der Kochstraße herunterkam. Die Planung und Problemlösung hält an und wir werden Euch natürlich weiterhin auf dem Laufenden halten!
Im kommenden Jahr stehen noch einige große, aber auch viele kleine Projekte an, unter anderem die:
  • Neuverhandlungen zum Thema Semesterticket – Wir sind uns sicher, Ihr seid genauso gespannt wie wir!
Falls Euch noch andere Sachen ein- und auffallen, scheut Euch nicht, uns über die Weihnachtstage anzuschreiben. Wir kümmern uns so bald wie möglich um Euch!
In diesem Sinne wünscht Euch der SprecherInnenrat und das Stuveteam frohe Feiertage, eine erholsame vorlesungsfreie Zeit und selbstverständlich auch einen guten Rutsch!

 

Veröffentlicht am in Uni | Schreib einen Kommentar
Tobias Langer

Tobias Langer

Ich studiere Informatik und bin bereits seit meinem 3. Bachelorsemester in der FSI Informatik aktiv. Nach und nach hab ich von unten nach oben die Gremien besucht. Momentan vertrete ich die studentische Meinung im Zentralen Gremium zur Verwendung der Studienzuschüsse. Außerdem arbeite ich im AK Zivilklausel und bin Mitglied des SprecherInnenrats. Im Rahmen meiner Arbeit im SprecherInnenrats interessieren mich vor allem hochschul- und bildungspolitische Themen. Dazu bringe ich mich in der bayern- und deutschlandweiten Studierendenvertretung mit ein. Bei Fragen oder Interesse: Schreibt mich einfach an unter Tobias.Langer@fau.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.