Ergebnisse der Mensa-Umfrage

Anfang des vergangenen Semester haben wir euch gefragt: Was haltet ihr von den Mensen in Erlangen und Nürnberg? Jetzt sind die Ergebnisse da.

Dass so eine Rückmeldung von Studierenden nötig war, zeigt die hohe Zahl von Teilnehmenden: 2263 Männer und Frauen quer durch alle Fakultäten und Studiengänge haben sich beteiligt. Auch sonst förderte die Umfrage so manch Interessantes zu Tage:

  • Die Qualität wurde bei allen Arten von Gerichten (Fleisch, Fisch, Vegetarisch) meist als „mittelmäßig“ beschrieben. Nur mit Gemüse/Salate/Suppe waren die Teilnehmer „ziemlich“ zufrieden.
  • Bei der Frage „Möchtest du mehr…“ landeten Gemüsegerichte, Getreide- und Risottospeisen sowie Salate auf den vorderen Plätzen.
  • Der Veggieday stößt nicht, wie oft behauptet, mehrheitlich auf Ablehnung. Sogar an jedem Tag zwei von drei vegetarische Gerichte im Angebot würden etwa genausoviele Studierende begrüßen (1139) wie ablehnen (1124).
  • Aus vielen Freitextkommentaren ist ersichtlich, dass viele Studierende für gute Qualität durchaus auch etwas mehr zahlen würden.

Wir werden diese Ergebnisse weiter kommunizieren und auch beim Studentenwerk für eure Wünsche eintreten. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle die mitgemacht haben!

Mensa-Umfrage: Ergebnisse

Mensa-Umfrage: Freitextkommentare

Veröffentlicht am in Uni | 6 Kommentare

6 Responses to Ergebnisse der Mensa-Umfrage

  1. Pingback: Rückblick auf die Amtszeit 2012/13 | Stuve Uni Erlangen-Nürnberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.