Podiumsdiskussion zum Thema Studiengebühren am 22. Januar

podiumsdiskussion_studiengebuehrenVon 17. bis 30. Januar sind alle Bürgerinnen und Bürger Bayerns dazu aufgerufen, sich für das Volksbegehren für die Abschaffung der Studiengebühren einzutragen. Doch viele haben sich bisher noch keine Meinung zum Thema gebildet. Wirken Studiengebühren sozial selektiv oder ist es ein angemessener Eigenbeitrag jedes Studenten und jeder Studentin?

Darüber wollen wir am Dienstag, den 22.01.2013 ab 19 Uhr im Raum 2.011 (Kollegienhaus, Universitätsstraße 15, Erlangen) mit folgenden Gästen diskutieren:

Veröffentlicht am in Events, Hochschulpolitik, Studiengebühren, Uni | 9 Kommentare
Bernhard Heinloth

Bernhard Heinloth

Ich war seit dem dritten Semester in der FSI Informatik, war in der Fachschaftsvertretung der technischen Fakultät, Konvent und Mitglied des Sprecherrats. Außerdem war ich unter anderem Vertreter im ZGS, der KoRa und im Referat für IT für den StuveBlog verantwortlich. Mein Studium ist seit Sommer 2014 zu Ende - sofern es allerdings noch Fragen (z.B. über Entscheidungen während meiner Amtszeit) gibt, erreicht ihr mich am besten per Mail: bernhard@heinloth.net.

9 Responses to Podiumsdiskussion zum Thema Studiengebühren am 22. Januar

  1. Pingback: Video: Die Podiumsdiskussion zum Thema Studiengebühren | Stuve Uni Erlangen-Nürnberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.