Schöllgens ZAG wird in DER ZEIT kritisiert

Prof. Dr. Schöllgen, Lehrstuhlinhaber im Institut für Geschichte der FAU wird in einem ZEIT-Artikel relativ scharf kritisiert. Sein Zentrum für angewandte Geschichte (ZAG), sei keine echte, unabhängige Forschungseinrichtung, sondern liefere unwissenschaftliche, Auftrags-„Festschriften“ an Unternehmen, die im Gegenzug für ihr Geld einen wohlwollenden Umgang mit ihrer Unternehmensgeschichte erwarten.

In diesem Zusammenhang lesenswert:

Schöllgens Rede zum Dies Academicus 2007

die Erwiderung des damaligen Dekans Kulenkampff nach dieser Rede

Veröffentlicht am in Phil, Pressespiegel | 2 Kommentare

2 Responses to Schöllgens ZAG wird in DER ZEIT kritisiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.