Versammlung aller Studierenden kommt – Ausarbeitung beginnt

Am Montag den 25.10.2010 fand das erste offizielle und offene Treffen zur Vorbereitung der am 23.11.2010 im Audimax tagende Versammlung aller Studierenden der FAU statt. Mitglieder von Sprecherrat und Konvent berieten sich mit der Gruppe Luks (Linke Und Kritische Studenten) und des Erlanger Bildungsprotests über Ablauf und Themen.

In den konstruktiven Gesprächen wurde eine Grundstruktur, welche kürzlich auf einem zweitägigen Strategieseminar des Konvents (Konventswochenende) ausgearbeitet wurde, durch neue Ideen und Themen ergänzt. Die Schwerpunkte liegen beim jetztigen Stand der Planung auf Informationsarbeit zur Verwendung der Studiengebühren und deren Alternativen, sowie die Entwicklungen des Bologna Prozesses speziell an der Universität Erlangen – Nürnberg.

Die Wichtigkeit von Werbung wurde betont. Es sei im Sinne aller Studierenden über die Möglichkeit einer VaS Feedback und Input an die Vertreter zu geben. Gleiches gilt für das Einholen von Informationen über uniweite Studienmodalitäten und deren Änderungsmöglichkeiten.

Das nächste offene Treffen für alle die sich an der Planung beteiligen wollen findet am Montag den 01.11.2010 statt. Um 17:00 wird für alle Einsteiger eine Einführung in das bisher Ausgearbeitete gegeben. Ort ist das Sprecherratsgebäude in der Turnstraße 7.

Mitarbeit herzlich willkommen!

Termine
– Versammlung aller Studierenden (VaS): 23.11.2010; 14:00h; Audimax
– Planung der VaS: 01.11.2010; 17:00; Sprecherratsgebäude, Turnstr. 7
– Konventssitzung: 02.11.2010; 19:00h; Sozialraum Math. Institut, Bismarksraße 1 1/2

Veröffentlicht am in Uni | 12 Kommentare

12 Responses to Versammlung aller Studierenden kommt – Ausarbeitung beginnt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.