UniSolar-Projekt startet durch

Unter dem Motto „UniSolar – Energiewende auf dem Hochschul- dach“ (mehr im UniSolar-Flyer) macht der Verein UniSolar Erlangen-Nürnberg seit Freitag auf sein innovatives Umweltprojekt aufmerksam. Ziel ist es, konkrete Beteiligungsmöglichkeiten im Bereich des lokalen Klimaschutzes zu schaffen, denn hier sollten gerade die Hochschulen, die gemeinhin als Motoren der Innovation angesehen werden, nicht zurückstehen. So wird eine gänzlich von Studierenden und MitarbeiterInnen der Universität finanzierte Photovoltaikanlage auf einem Gebäude des Departments für Physik installiert. Doch nicht nur das. Zusätzlich handelt es sich bei dem Projekt um eine attraktive Geldanlage, da die studentischen Darlehen wieder hochverzinst zurückgezahlt werden. Die ansehnlichen Konditionen findet Ihr auf http://www.unisolar-erlangen.de/ unter „Das Projekt“.
Jede/r kann also mithelfen, das ökologisch wertvolle Projekt zu realisieren und kann selbst sogar davon profitieren.

Fühlt Euch herzlich eingeladen zu unserem Infoabend am Mittwoch, den 19. Mai, im Ausstellungsraum der Hauptbibliothek (EG) um 19.30 Uhr.
Hier könnt Ihr Euch einen konkreten Eindruck verschaffen und mit den Initiatoren ins Gespräch kommen. Des Weiteren sind wir jederzeit erreichbar unter http://www.unisolar-erlangen.de/ oder der Rufnummer 09134 7073061.
Wir freuen uns auf alle Interessierten!

Veröffentlicht am in Events | 11 Kommentare

11 Responses to UniSolar-Projekt startet durch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.