Erste Sitzung des Erlanger Bildungsrats

Als Sprecherrat der Universität Erlangen-Nürnberg durfte ich am 18. Dezember diesen Jahres als studentischer Vertreter an der ersten Sitzung des Erlanger Bildungsrats teilnehmen.
Der Bildungsrat ist eine Konsequenz der Bildungsoffensive Erlangen und wurde vom Bürgermeister Herr Lohwasser und dem Erlanger Expertengremium Bildung ins Leben gerufen.

bildungsoffensive110.jpg

Im Vordergrund der Arbeit dieses Gremiums steht die „lebenslange Bildung“. Bildung neben Schule und Universität für alle Altersgruppen. Was „lebenslange Bildung“ bedeutet, wird klarer, wenn man sich den Teilnehmerkreis verdeutlicht. Im Bildungsrat sitzen nicht nur Bildungsträger wie Kindergärten, Schulen, Hochschulen und Abendschulen, sondern auch alle Bildungsempfänger wie, Schüler, Vertreter des Jugendrings, ich (als Vertreter der Studentinnen und Studenten), Eltern und Senioren. Neben diesen „direkt Beteiligten“ sind auch noch Vertreter und Experten aus Parteien und Wirtschaft anwesend.

Die drei Hauptaufgaben des Gremiums sind:
1. Mitarbeit in und Mitgestaltung der Erlanger Bildungskonferenz
2. Ausarbeitung und Durchführung konkreter Projekte, die sich mit Bildung und ihrer Verbesserung beschäftigen
3. Schaffung von Nachhaltigkeit (der Bildungsrat soll für mindestens 8 Jahre bestehen bleiben)

Doch nun genug zur Theorie, die hinter dem Bildungsrat steckt!
Inhaltlich beschäftigte sich die Sitzung hauptsächlich mit der Erlanger Bildungsbörse, die am 17. Januar 2009 stattfinden wird. Die Diskussion zu diesem Thema lässt sich am Besten mit Hilfe ihres Outputs bewerten, den Ihr auch hier im FAUNA Blog finden könnt.

Abschließend bleibt zu sagen, dass ich denke, dass der Bildungsrat ein (weiterer) Schritt in die richtige Richtung ist. Die „Bildung“ ist noch lange nicht, wie wir sie uns wünschen.
Wie stark sich der Bildungsrat in den Veränderungsprozess einbringt und in welcher Funktion, das vermag ich jetzt noch nicht zu sagen. Ende Februar wird die zweite Sitzung stattfinden.
Spätestens da werde ich Euch Genaueres berichten können.

Veröffentlicht am in Hochschulpolitik, Sprecherrat | Schreib einen Kommentar

Christian Weis

Ehemaliger Sprecherrat der Universität Erlangen-Nürnberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.