Studie zu Studiengebühren an der Uni Erlangen-Nürnberg

Die von einem studentischen Seminar bei Herrn Professor Wittenberg vom Lehrstuhl für Soziologie durchgeführte Studie zur Studiengebührenerhebung und -verwendung sind jetzt veröffentlicht. Dazu wurden Studentinnen und Studenten unserer Uni zu ihrer Situation, ihrem Wissen um die Studiengebühren und die Meinung und Wünsche befragt.

Die Ergebnisse der Studie sind hier in einer Präsentation zu finden (1,4 MB):
studienbeitraege.pdf

Die wesentlichen Ergebnisse sind dass sich die Studierenden nur befriedigend bis ausreichend über die Verwendung informiert fühlen, und dass die Mehrheit der Studierenden Studiengebühren prinzipiell ablehnen.
Ebenso spricht sich eine sehr deutliche Mehrheit gegen Gebäuderenovierungen aus, da sie das als grundsätzliche Aufgabe des bayerischen Staates sehen.
Die Hochschulleitungs ist sicherliche erfreut, dass zwei Drittel der Studierenden mit ihrem Studium an der FAU zufrieden sind.
„Studierende unterstützen Maßnahmenpaket“

Wobei ich mir die kritische Nachfrage erlauben darf, was sollen sie denn sonst tun? Die letztliche Entscheidung hat in allen Fällen der Rektor, und vom schlechten Ausgangspunkt wird die Situation sicher besser.

Veröffentlicht am in Studiengebühren | 12 Kommentare

Philipp Schrögel

Ich habe in Erlangen bis 2008 Physik studiert und war als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Physikalischen Institut tätig. Danach habe ich den Masterstudiengang "Public Policy" an der Harvard Kennedy School of Government absolviert, mit dem Schwerpunkt Science and Technology Policy. Ich war zuvor lange Zeit in der Studierendenvertretung der Uni Erlangen-Nürnberg tätig, von 2004-2005 in der Fachschaftsvertretung der Naturwissenschaftlichen Fakultät I, 2005-2006 als Fachschaftssprecher und von 2006-2008 als Sprecherrat und Senator. Von 2007-2009 war ich Sekretär (~ Sprecher) des landesweiten Zusammenschlusses der Studierendenvertretungen (LAK Bayern). Ich bleibe auch nach meiner aktiven Zeit als Interessenvertreter der Hochschul- und Wissenschaftspolitik verbunden, und freue mich immer über Kommentare oder Anregungen.

12 Responses to Studie zu Studiengebühren an der Uni Erlangen-Nürnberg

  1. Pingback: FAUna » Blog Archive » Studiengebühren-Studie online

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.