Protestbrief der Fachschaftsvertretung der Phil-Fak

Nachdem der Fakultätsvorstand der Philosophischen Fakultät und Fachbereich Theologie beschlossen hat die Lehr-Evaluation für das kommende Semester auszusetzen hat die Fachschaftsvertretung der Phil-Fak den hier angehängten Protestbrief verschickt. Als Studierendenvertretung (und das schließt den Sprecherrat ausdrücklich mit ein) halten wir diesen Schritt für grob falsch (Gründe siehe Brief) und werden im Rahmen unserer Möglichkeiten Druck ausüben, dass auch im kommenden Semester wieder eine Evaluation stattfindet.

Den Brief gibts hier.

Der „umstrittene“ Fragebogen ist dieser hier.

Veröffentlicht am in Phil, Sprecherrat | 21 Kommentare

21 Responses to Protestbrief der Fachschaftsvertretung der Phil-Fak

  1. Pingback: » Blog Archiv » Evalutaion im SoSe ausgesetzt - Studierendenvertretung legt Protest ein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.