FSI Buchwissenschaft

Hallo zusammen! Mein Name ist Markus Westhauser und ich werde hier in Zukunft darüber schreiben, was in der Buchwissenschaft so los ist. Ich studiere Buchwissenschaft und Soziologie im 1. bzw. 2. Semester.

In der FSI Buchwissenschaft sind wir zur Zeit ca. 15 Leute, was nicht heissen soll, dass wir keinen Nachwuchs vertragen können! Einige von uns sind schon in höheren Semestern und ehe man sich versieht, hören 4, 5 gleichzeitig auf und die FSI droht wieder in der Versenkung zu verschwinden! Also wenn Du Lust hast, bei uns mitzumachen, nur Mut: wir beissen nicht! 🙂 Du musst auch keinesfalls schon 3 Semester studiert haben bevor Du zu uns kommen kannst, auch Erstsemester können super bei uns mitarbeiten! Ich bin wohl das beste Beispiel dafür. *g* Die Aktionen, die wir durchführen sind recht überschaubar und punktuell, was eine gute zeitliche Planung erlaubt. Wir sind also nicht jede Woche 10 Stunden mit der FSI beschäftigt, wie man sich vielleicht gerüchteweise erzählt. Aber sieh selbst …

Hier mal ein kleiner Terminüberblick, was wir so alles treiben:
ERSTSEMESTERFRÜHSTÜCK: Es findet normalerweise nach der ersten Sitzung des Einführungskurses statt und dient v. a. dazu, Dich gleich mal mit KommilitonenInnen in lockerer Runde zusammenzubringen. Außerdem kannst Du der FSI erste Fragen z. B. zum Studium, den Lehrenden oder der Uni allgemein stellen.
BECHERN FÜR BÜCHER: Der Erlös dieser Party wird dazu verwendet, unsere Bibliothek mit neuen Büchern zu bestücken, was somit allen Buwis zugute kommt.
WEIHNACHTSFEIER: Bei Glühwein, Punsch und Plätzchen sitzen wir mit den Dozenten zusammen und verbringen ein paar schöne Stunden. Abwechslung bringen lustige Spiele, so mussten die Dozenten bei der letzen Weihnachstfeier versuchen, den StudentenInnen buchwissenschaftliche Begriffe in bester Tabu-Manier zu erklären.
SOMMERFEST: Wir grillen gemeinsam mit den Dozenten und versteigern u. a. alte Bücher, deren Erlös wiederum unserer Bibliothek zugute kommt.
STAMMTISCH: Gibt es in dem Sinn keinen, komm einfach zu einer unserer FSI Sitzungen (momentan jeden 1. Donnerstag im Monat während des Semesters im Wheelers Pub in der Halbmondstrasse 4) und schau Dir das Ganze mal ohne jedliche Verpflichtung an.

So. Das wars erstmal von der Buchwissenschaft. Wir wünschen Dir schöne Semesterferien und vielleicht sehen wir uns ja bald! 😉

Veröffentlicht am in Phil | 3 Kommentare

3 Responses to FSI Buchwissenschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.