Die FAUNachrichten sind fertig

In dieser Woche wird überall an der Uni die Zeitung der Studierendenvertretung, die FAUNachrichten, verteilt. Aktuelle Themen sind die Studiengebühren und ihre Verwendung und die Aktivitäten der Studierendenvertreter.

Die Zeitung erscheint dieses Semester zum zweiten Mal, um Euch über unsere Projekte als Studierendenvertreter zu informieren. Neben der Homepage www.fauna.uni-erlangen.de ist die Zeitung das Hauptprojekt des Referates für Öffentlichkeitsarbeit des SprecherInnenrates.
Wenn ihr online einen Blick hinein werfen wollt, hier findet ihr ein pdf der FAUNachrichten (4,3MB):
FAUNA Wintersemester 06/07

Ich möchte mich hier auch ganz herzlich bei allen bedanken, die zu dieser Ausgabe beigetragen haben, und denen die an dieser Homepage gearbeitet haben:
Florian Rampp, Lena Düpont, Johannes Jordan, Hansi Schmidt, Felix Fürst, Susanne Schneider, Maya Angelova, Denis Göttner, Alexander Orlov, Harlad Karpinski, Bruno Escherl und Carolin Kaufhold. Ich hoffe ich habe niemanden vergessen, ansonsten schreibt mir schnell eine mail und ich werde das wieder gutmachen 🙂

Veröffentlicht am in Referate & Arbeitskreise, Sprecherrat | 4 Kommentare

Philipp Schrögel

Ich habe in Erlangen bis 2008 Physik studiert und war als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Physikalischen Institut tätig. Danach habe ich den Masterstudiengang "Public Policy" an der Harvard Kennedy School of Government absolviert, mit dem Schwerpunkt Science and Technology Policy. Ich war zuvor lange Zeit in der Studierendenvertretung der Uni Erlangen-Nürnberg tätig, von 2004-2005 in der Fachschaftsvertretung der Naturwissenschaftlichen Fakultät I, 2005-2006 als Fachschaftssprecher und von 2006-2008 als Sprecherrat und Senator. Von 2007-2009 war ich Sekretär (~ Sprecher) des landesweiten Zusammenschlusses der Studierendenvertretungen (LAK Bayern). Ich bleibe auch nach meiner aktiven Zeit als Interessenvertreter der Hochschul- und Wissenschaftspolitik verbunden, und freue mich immer über Kommentare oder Anregungen.

4 Responses to Die FAUNachrichten sind fertig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.